lieben-scheitern-leben

lieben-scheitern leben

Ein Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung.


Eine Trennung oder Scheidung verletzt und schmerzt. Das Leben muss neu gestaltet werden und viele Fragen tauchen auf. Wir bieten dir Unterstützung in diesem Prozess, unabhängig davon, ob du frisch getrennt oder geschieden bist oder die Scheidung bereits einige Zeit hinter dir liegt. Durch Inputs und Gespräche in kleinen Gruppen bekommst du konkrete Hilfestellungen für deine Situation.

Kursthemen:

  • Den Folgen von Trennung und Scheidung ins Auge blicken
  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Vergebung
  • Beziehungen pflegen zu Kindern und anderen Personen
  • Ethische Fragen
  • Rechtliche Fragen
  • Ein neues Leben aufbauen
  • Abschlussabend: gemeinsam feiern

Der Kurs findet an sechs Abenden mit Abendessen oder an drei Samstagen mit Mittagessen statt. Bei beiden Kursformaten referiert eine juristische Fachperson an einem zusätzlichen Abend. Wir schliessen den Kurs mit einem festlichen Abend, zu dem auch Gäste eingeladen werden können. Geleitet wird der Kurs von Personen, die selbst eine Scheidung bewältigen mussten.

lieben-scheitern-leben eignet sich auch für Personen, die eine Trennung von einem Lebenspartner bewältigen müssen.

Der Kurs beruht auf christlichen Werten, ist aber hilfreich unabhängig von der religiösen Überzeugung.

Kontakt

Fachlehrperson Religion
+41 71 755 69 62
Adresse:
Stelzweg 16
9450 Altstätten
Martina Haller