News

Wahlergebnisse Urnenabstimmung vom 2. Mai 2021

Die Kirchgemeinde stimmt allen Anträgen zu


Am Sonntag 2. Mai fand die Urnenabstimmung der evangelischen Kirchgemeinde Altstätten statt. Die Kirchgemeinde stimmte allen Anträgen zu.
Zum Amtsbericht sagten 228 Kirchbürger Ja, 6 sagten Nein.

Die Jahresrechnung genehmigten 230 Kirchbürger, 8 sagten Nein. Sie schloss mit Fr. 1'807'826.70 knapp Fr. 5'000 unter Budget.

Dem Dachgeschossausbau und energetische Sanierung des Pfarrhauses stimmten 211 Kirchbürger zu, 23 sagten Nein.  Die Kosten von Fr. 205'000.00 werden über 5 Jahre über das ordentliche Budget abgeschrieben. Fr. 41'000.00 werden im Jahr 2021 abgeschrieben.

Zum Budget von Fr. 1'815'090 und zum Steuerplan sagten 218 Kirchbürger Ja, 19 Personen stimmten dagegen.

Joel Küng wählten 226 Kirchbürger als Mitglied für die Synode, 4 Stimmen fielen auf andere Personen.

Von den 1518 Stimmberechtigten gaben 241 ihre Stimme ab, was rund 16% entspricht.

Die Kirchenvorsteherschaft gratuliert Joel Küng zur Wahl als Mitglied für die Synode und bedankt sich für das Vertrauen der Kirchbürger.